3. Preis | Dorfplätze und Hauptstraße Illerberg-Thal

Info
 
Die Bereiche des Wettbewerbsgebietes bilden eine Abfolge unterschiedlicher Aufenthaltsbereiche mit jeweils spezifischen Atmosphären und Raumqualitäten. Auftakt- und Endpunkte dieser neuen Platzfolge bilden die neuen Dorfplätze Illerberg und Thal. Die Obere Hauptstraße wird durch die neue Gestaltung in ihrer Funktion als zentrale Verbindung aufgewertet.
Dabei wird besonderer Wert auf die Ausbildung attraktiver Fußwege gelegt. Durch Verwendung von Naturmaterialien und modern interpretierten, traditionellen Gestaltungselementen und Nutzungen wird der dörfliche Charakter des Wettbewerbsgebietes erhalten und gestärkt.