Ankauf | Bahnhofsplatz Karlsruhe

Info
In Zusammenarbeit mit infra-net, Kassel
Die Visitenkarte der Stadt - der Bahnhofsplatz – definiert sich durch seine existierenden Raumkanten der ihn begrenzenden Gebäude. Die neue Gestaltung stärkt diese Raumkanten und die Ausrichtung des Platzes. Hochwertige Materialien unterstreichen seine Bedeutung als Empfangsplatz und zentraler Verkehrsknotenpunkt.
Der Platz wird mit großformatigen Platten belegt, die in unregelmäßigen Reihen einen einheitlichen Belag zwischen den Gebäudekanten aufspannen. So ausgestattet kann die Visitenkarte von Karlsruhe alle notwendigen Funktionen und Einrichtungsgegenstände aufnehmen, die für den Verkehrsknotenpunkt notwendig sind.