Eichplatz | Jena

Info
 
Der neue Eichplatz erhält durch die geplanten Neubauten seine historische Dimensionierung in leicht veränderter Lage zurück. Das entstehende Ensemble aus Platzfläche und Neubauten gliedert sich in die zentralen Straßenräume der Jenaer Innenstadt ein und bildet ein neues Stück Stadt in zentraler Lage. Es ergänzt die umgebende, größere Stadtstruktur mit den bestehenden Plätzen - Marktplatz und Ernst-Abbe-Platz.

Die nördlich angrenzende Johannisstraße liegt ca. 3,20m über dem Niveau des neuen Eichplatzes. Dieser Umstand und die Südexposition des Höhenversprunges eröffnet die Möglichkeit eine großzügige Freitreppe zum Platz hinunter zu etablieren.
Der Eichplatz ist ein Ort, der sich maßvoll in das städtische Gefüge integriert und die bereits bestehenden Plätze und die städtische Vielfalt positiv ergänzt. Auf Grund der veränderten Größe wird seine Aufgabe in Zukunft eine neue sein. Ein Platz der eine neue Geschichte erzählen kann und dabei Raum für Kultur in einem kleineren, höherwertigem Segment bietet.