BMW Niederlassung | Frankfurt a.M.

Info
Geplant mit Dietz Joppien Architekten, Frankfurt a.M.
Bauherr: BMW Niederlassung Frankfurt a.M.
Fläche: ca. 9.000 qm
Bausumme: ca. 0,96 Mio. Euro
Leistungsphasen: Lph 1-8
Zeitraum: 2006-2008
Die Freianlagen der BMW Niederlassung in Frankfurt am Main sind in Anlehnung and die Kernwerte der Automarke entwickelt. Rationalität und elegante Effizienz werden im Außenraum widerspiegelt. Der städtische Gehweg, die Zuwegung zum Haupteingang und der Weg zu dem Showroom wurden unter dem Hintergrund „von Autos die auf den Straßen leben“ gestaltet.
Eine Schwierigkeit bei der Entwurfsentwicklung waren die sechs unterschiedlichen Asphaltsorten die aufgrund der verschiedenen Nutzungsansprüche eingebaut werden mussten. Das Konzept setzt die Beläge geschickt ein und integriert die unterschiedlichen Sicherheitsanforderungen und funktionale Merkmale, so dass der Freiraum in einem einheitlichen „Coporate Design“ erscheint.
Download Datenblatt PDF