Kanalhafen Graf-Bismarck | Gelsenkirchen

Info

 

Geplant mit Hafenplanung INROS LACKNER, Bremen
Bauherr: NRW Urban GmbH
Fläche: ca. 6,1 ha
Bausumme: ca. 2,2 Mio. Euro
Leistungsphasen: Lph 1-6
Zeitraum: 2008- (in Planung)
Ein Industriehafengelände wie „Graf Bismarck“ bietet nach der Aufgabe der ursprünglichen Nutzung hervorragende Texturen für die Entwicklung von hochwertigen Freianlagen mit großer Aufenthaltsqualität.
Zwei Platzräume, im Osten und im Westen und eine Uferpromenade entlang der alten Ladekranbahn werden mit ortsprägnanten Gestaltungsmitteln nutzbar gemacht. Der direkte Wasserbezug wird nahe liegend über einen Fahrgastschiffanleger im Osten und eine Bootslipanlage im Westen gefördert. Markant hebt sich eine Sitzstufenanlage aus der, zum Wasser abfallenden, Asphaltbelagsfläche in Richtung Slipanlage heraus. Dieses gestalterische Highlight ergibt sich aus der höhengleichen Verlängerung der Promenade bis in den Hafenkopf hinein. Einladende Sitzstufen ermöglichen dem Nutzer vielfältiges Beobachten des Hafenlebens. Auf dem wassernahen Niveau findet sich, der Atmosphäre des Ortes in Materialität geschuldet, eine Floßplattform aus Betonträgerelementen.
Die Slipanlage selbst ist mit großformatigen Betonplatten befestigt. Highlights, wie Poller in Tetrapodenform und dynamisch geformte Pflanzbeete, unterstreichen die Besonderheit des Ortes am Hafenkopf. Fugenlose Beläge, wie Gußasphalt mit hellem Deckgranulat und Ortbetonflächen sind prägend für die gesamte Anlage des neuen Hafengeländes. Betonplattenstreifen mit Schriftzügen verweisen mit Schiffsnamen auf die, auf dem Rhein-Herne-Kanal fahrenden, Binnenschiffe.
Hafentypisch werden entlang der ehemaligen Ladekranbahn Anlegepoller aus Stahl vorgesehen. Diese bieten neben den sanft geschwungenen Loungemöbeln aus Beton auf der Promenade viele Sitzmöglichkeiten im Hafengebiet. Der Anlegervorbereich im Osten überbrückt den Höhenunterschied zur Uferböschung durch eine barrierefreie Rampenanlage mit anschließender Schleppstufenanlage. In Form und Ausrichtung der Hochbeete wird eine klare Ausrichtung der Gestaltung auf den Anleger hin gezeichnet.
Download Datenblatt PDF