Kanalhafen Graf Bismarck Masterplan

Info
Geplant mit Hafenplanung INROS LACKNER, Bremen
Bauherr: NRW Urban GmbH
Fläche: ca. 6,1 ha
Leistungsphasen: Masterplanung
Zeitraum: 2008
Auf Grundlage des prämierten Wettbewerbsentwurfes wurden im Rahmen der Masterplanerstellung städtebauliche Strukturen der zukünftigen Hafenanlage vertieft. Umfangreiche Stellplatzanalysen im Bereich des Ost- und im Süden des Westplatzes lassen auf die maximal möglichen Parkierungszahlen im Hafenareal schließen. Verschiedene Höhenabwicklungen, im Hinblick auf Barrierefreiheit betrachtet, lösen im Vorfeld der weitergehenden Planung grundlegende Planungsparameter.
Erste Topographieüberlegungen im Bereich der zukünftigen Bootsslipanlage schaffen Leitlinien für die Ausformulierung des Hafenkopfes. Die Abstimmung der Infrastrukturzusammenhänge im Straßenanschlussbereich ermöglicht eine klare Abstimmung im Schnittbereich zu den hafennahen Flächen.